Anmeldung

Über die NaturFreundeJugend Baden

Die meisten, die sich auf unseren Webseiten umgesehen haben, werden sicherlich bemerkt haben, dass die NaturFreundeJugend tolle Freizeiten und Seminare für Kinder und Jugendliche veranstalten.

14 pfingstcamp 2014

Wer uns aber ein bisschen besser kennt oder kennenlernen will, sollte wissen, dass die NaturFreunde sich auch im politischen und ökologischen Bereich engagieren und das schon viel länger als z.B. Greenpeace, BUND, Jusos oder die Grünen. Der NaturFreundeverband ist nämlich schon über 100 Jahre alt und dennoch topaktuell in seinem Bestreben Erholung und Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in einem multikulturellen, sozial- und umweltverträglichen Sinne anzubieten. Wer mehr über unsere Geschichte erfahren will, kann diese unter Geschichte der NaturFreundeJugend nachlesen.

Im Landesverband Baden gibt es rund 90 NaturFreunde-Ortsgruppen, von denen ein Drittel über eigene Kinder- und Jugendgruppen verfügt.

Was Kinder und Jugendliche toll an den NaturFreunden finden, haben sie unter Kinder wollen Freunde - NaturFreunde-Kinder und Unbequem und konsequent - NaturFreunde-Jugend für euch beschrieben. An dieser Stelle wollen wir zunächst auf die Organisation der NaturFreundeJugend Baden-Württemberg näher eingehen.

Bundesweit wird der Kinder- und Jugendbereich von der NaturFreundeJugend Deutschlands betreut. In Baden kümmert sich eine gemeinsame LandesKinder- und JugendLeitung (LKJL) um die Belange der Kinder- und Jugendmitglieder in Baden.

Die LandesKinder- und JugendLeitung ist mit der Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen im Landesverband sowie mit der Organisation und Durchführung landesweiter Aktionen betraut. Dazu gehören insbesondere die großen Zeltlager über Pfingsten: Beim Landeskindertreffen und Teenycamp kommen die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppen aus ganz Baden zusammen, wobei auch Gäste herzlich willkommen sind

Klettern

Weiter koordiniert die LKJL landesweite Kampagnen und Aktionen der Gruppenleiter in den einzelnen Ortsgruppen, bei denen der Verband aktuelle Themen aus dem sozialen und ökologischen Bereich thematisiert und sich nach außen präsentiert. Für die Aus- und Weiterbildung der Gruppenleiterinnen und -leiter sowie der jungen Mitarbeiter werden regelmäßig Wochenendseminare und Workshops durchgeführt. In den Sommerferien gibt es von der Landeskinder- und -jugendleitung ein breitgefächertes Freizeitangebot, das auch allen Nichtmitgliedern offen steht. Das Angebot reicht dabei vom Ponyreiten im Schwarzwald über Kanu- und Fahrradtouren bis hin zu Ferien am Atlantik.

Die Organisationsstruktur der LandesKinder- und JugendLeitung der NaturFreunde Baden ist unter Organisationsstruktur im einzelnen beschrieben. Sie bietet vielfältige Möglichkeiten der Mitarbeit, sei es in der Leitung selbst, in den einzelnen Referaten, die z.B. das Jahresprogramm planen, oder in Projektgruppen, die konkrete Aktionen durchführen.

Alle Interessierten sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen. Eine E-Mail an unsere Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reicht zur ersten Kontaktaufnahme.